Startseite
  Archiv
  ERST HIER LESEN
 
 
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 



http://myblog.de/kirschbaumprinzessin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
#4

ich habs shcon wieder getan. und dann noch einmal.

eigentlich ist nichts shclimmes oder besonderes passiert. außer, dass ich das gefühl hatte, dass ich einfahc verschwunden bin. dass mcih niemand sieht und hört. ich hatte angst, dass ich einfahc shcon längst gestorben bin. was ist denn lebendig sein? träume haben, hoffnung, ein ziel. erst als ich gesehen habe, dass mein blut noch fließt, war ich mir wirklcih sicher. dazu hab ich passend johnny cash gehört. I've hurt myself today to see if I'm still here. natürlich hab ich aufgepasst, dass niemand zu hause ist. die zwillige waren beim reiten, die eltern im büro. ich war mir wirklich sicher, dass ich alleine bin, dass es niemand mitbekommt. dann hab ich alles saubergewischt, ich wollte ja nicht shcon wieder stress mit den eltern. vielleicht mahcen sie ja ihre drohung war. alles gut. dachte ich. als ich aber die treppen runter bin, sind die eltern da, im wohnzimmer. mütterchen mit roten gesicht, verquollenen augen, väterchen hält das telefon in der hand und starrt einfahc vor sich hin. ups! vielleicht war das meine klassenlehrerin und hat von der zweiten 5 in diesem halbjahr erzählt... oder vom port-unterrricht-schwänzen... aber das hätte die eltern wahrscheinlich wneiger aufgeregt... väterchen: "warum hast dus uns nicht gesagt?" ich: "ich wollte ja, aber... ich hab mich nciht getraut... und... tut mir leid?!" - "GLAUBST DU ERNSTHAFT, DASS SO ETWAS MIT EINEM TUT MIR LEID ERLEDIGT IST??" - "bitte, reg dich nicht auf, fr..." - "NICHT AUFREGEN??" ich muss ehrlich sagen, dass ich mich da noch gefragt hab, worums eigentlich geht... "sie konnte ja nicht wissen, dass... schätzchen, warum?" jetzt wirds mir zu bunt: "warum was?? ihr fragt immer nur WARUM? WARUM?. ich hab von anfang an gesagt, dass ich nicht auf diese fucking schule will!! habt ihr gedacht, ich geb mich EINFACH GESCHLAGEN?!" das gesicht meiner eltern hättet ihr sehen sollen! "schule? wer sagt denn was von schule??" - "nicht schule? hä? was ist denn dann los?" schweigen. "die polizei hat angerufen.... (DICKE FETTE SCHEISSE!!) wegen dem hausfriedensbruch, den du und deine FREUNDE ("bitte, schrei doch nicht, fr..." deine freunde... pf..."- mütterchen: "weißt du, dass sie dich uns wegnehmen können?? wir befinden uns auf so dünnen eis... und du?! wir dachten, du willst hier bleiben..." - "ja, will ich auch... es war..." udn genau in diesem augenblick wusste ich, dass ich es später wieder tun werde, tun muss. wieder schweigen. wie ich das hasse! shcweigen sit noch shclimmer als schreien!! "schätzchen, du weißt, dass du in diesem monat zum zweiten mal von der polizei erwischt wurdest. (als könnte ichs vergessen.) beim letzten mal wars nicht weiter schlimm... aber diesmal! die besitzer der baustelle wollen anzeige erheben." FUCK FUCK FUCK!

naja, das ging noch anderthalb stunden so weiter. am freitag ist der gerichtstermin. bis dahin hab ich hausarrest. das sit halb so wild, weil hier ja eh niemand merkt, wann ich da bin - und wann nicht.  dabei ahben wir nichts wirklich shclimmes gemacht... ein bisschen rumgegammelt, aber das tut ja niemandem weh. zum glück war ron schon weg. der hat sich beim shcule-verschönern erwischen lassen. schön doof mitten am tag hinzugehn!

naja, deswegen bin ich ein zweites mal in mein bad, ein zweites mal rasierklingen aus dem versteck holen. hoffentlich vorerst zum letzten mal...

so, meine kippen sind alle.

bis bald

26.6.07 11:44
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung